Bundesliga

15.01.2016 - 12:01 Uhr


Top-11: Chicharito schafft es in den Sturm

Bei Chicharito landet in der Hinrunde im Schnitt jeder dritte Torschuss im Kasten des Gegners

Köln - Die Hinrunde der Saison 2015/16 hat den Fans spektakuläre Begegnungen, wunderbare Tore, beeindruckende Rekorde und große Emotionen geboten (#BL2015: Der große Hinrundenrückblick). Doch welche Stars waren die herausragenden Spieler? Hier geht es zur Top-11 der Hinrunde.

Als letzter Spieler wurde Chicharito von Bayer Leverkusen in die Top-11 gewählt. Der Stürmer überzeugte die User von bundesliga.de und sammelte 6840 Stimmen (77 Prozent). Auf dem zweiten Platz landete Salomon Kalou mit 888 Stimmen. Dahinter kommen Kevin Volland (622 Stimmen) und Pierre-Michel Lasogga (533 Stimmen).

WICHTIG: Die Voting-Sieger der einzelnen Positionen ergeben sich aus den zusammengerechneten Endergebnissen des deutschen sowie des englischen Twitterkanals.

Chicharito

Club: Bayer Leverkusen

In der Bundesliga erzielte Chicharito elf der 25 Bayer-Tore, er schoss acht Treffer mehr als der nächstbeste Torschütze der Werkself. Der sechste Mexikaner der Bundesliga-Geschichte erzielte damit schon mehr Tore als all seine fünf Landsleute zusammen. Bei Chicharito landete in der Bundesliga im Schnitt jeder dritte Torschuss im Kasten des Gegners. Gegen Mönchengladbach saß jeder seiner drei Versuche, auch gegen Ingolstadt traf er mit seinem einzigen Torschuss. Video: Chicharito nicht zu stoppen

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH