Bundesliga

08.09.2016 - 10:55 Uhr


Mögliche Aufstellungen: SC Freiburg - Mönchengladbach

Bei den Fohlen sorgen vor allem Andre Hahn und Raffael für Tore

Köln - Nach der Länderspielpause steht der 2. Spieltag an. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen beim Spiel SC Freiburg gegen Borussia Mönchengladbach.

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

SC Freiburg:

Schwolow – P. Stenzel, Gulde, Söyüncü, Günter – Höfler, Abrashi – Frantz, Grifo – Philipp – Niederlechner

  • Zum ersten Heimspiel nach der Rückkehr ins Oberhaus empfangen die Freiburger einen gern gesehenen Gast: Gegen Gladbach feierten sie den Vereinsrekord von acht Heimsiegen.
    • Zu Hause ist der Zweitligameister, der seine letzten sechs Heimspiele gewann, seit dem 1:2 gegen Düsseldorf vom 14. Februar unbesiegt.

Borussia Mönchengladbach:

Sommer – Elvedi, Christensen, Jantschke – Strobl, Kramer – Herrmann, Wendt – Stindl – Hazard, Raffael

  • André Hahn traf in jedem der letzten fünf Ligaspiele ins Netz. Raffael (sieben Punkte) und Thorgan Hazard (fünf) sind Gladbachs Topscorer in der noch jungen Saison.
  • Die Breisgauer knüpften zum Auftakt beim 1:2 in Berlin mit einer Niederlage in der fünften Minute der Nachspielzeit an ihre Abstiegssaison an, in der sie zwölf Punkte durch Gegentore in den letzten fünf Minuten verloren.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH