Bundesliga

20.09.2016 - 08:00 Uhr


Mögliche Aufstellungen: Bremen - Mainz

Bleibt Jaroslav Drobny im Tor? Eine von vielen offenen Fragen bei Werder Bremen

Köln - Englische Woche in der Bundesliga, der 4. Spieltag steht vor der Tür. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen beim Spiel Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05. Es ist das erste Spiel für Alexander Nouri, den Nachfolger von Viktor Skripnik auf der Bremer Trainerbank.

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

Werder Bremen:

Drobny - Gebre Selassie, L. Sané, Moisander, Bauer - Fritz, Grillitsch - S. Yatabaré, Junuzovic, Kainz - Gnabry.

  • Nach dem Trainerwechsel ist völlig offen, wen Interimscoach Alexander Nouri aufstellen wird. Unter anderem stellt sich die Frage, ob Felix Wiedwald ins Tor zurückkehrt, oder Jaroslav Drobny zwischen den Pfosten bleibt.
  • Der jetzt rotgesperrte Stürmer Aron Johansson war an beiden Bremer Saisontoren beteiligt.

1. FSV Mainz 05:

Lössl - Brosinski, Bell, Balogun, Bussmann - Frei, Serdar - De Blasis, Malli, Muto - Cordoba.

  • Martin Schmidt könnte wechseln, um die Belastung zu verteilen. Suat Serdar und Gaetan Bussmann sind heiße Startelf-Kandidaten.
  • In neun der letzten zwölf Duelle erzielten die Rheinhessen das 1:0.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH