Bundesliga

20.09.2016 - 08:00 Uhr


Mögliche Aufstellungen: Bayern - Hertha

Hertha-Spielmacher Vladimir Darida wird über das Spitzenspiel hinaus ausfallen

Köln - Englische Woche in der Bundesliga, der 4. Spieltag steht vor der Tür. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen beim Spiel FC Bayern München - Hertha BSC. Die Berliner müssen auf ihren zentralen Spieler verzichten.

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

FC Bayern München:

Neuer - Lahm, Boateng, Hummels, Alaba - Xabi Alonso - Müller, Kimmich, Thiago, Ribery - Lewandowski.

Hertha BSC:

Jarstein - Pekarik, Langkamp, Stark, Plattenhardt - Lustenberger, Skjelbred - Weiser, Stocker, Haraguchi - Ibisevic.

  • Leistungsträger Vladimir Darida hat einen Außenbandriss erlitten und wird Hertha BSC einige Wochen fehlen. Ein bitterer Ausfall für Berlin, ist Darida doch der Dreh- und Angelpunkt des Hertha-Spiels. Wahrscheinlich rückt Valentin Stocker für ihn in die Startelf.
  • Die Hertha blieb in den letzten beiden Liga-Auswärtspartien ohne Gegentor. Die Berliner starteten ebenso wie der Branchenführer mit drei Siegen in die Saison, was ihnen zuvor in der Bundesliga noch nie gelungen war.

Weitere Artikel
Team der Hinrunde
#BLFantasy
Die Bundesliga APP

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH