Bundesliga

20.09.2016 - 08:00 Uhr


Mögliche Aufstellungen: Bayern - Hertha

Hertha-Spielmacher Vladimir Darida wird über das Spitzenspiel hinaus ausfallen

Köln - Englische Woche in der Bundesliga, der 4. Spieltag steht vor der Tür. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen beim Spiel FC Bayern München - Hertha BSC. Die Berliner müssen auf ihren zentralen Spieler verzichten.

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

FC Bayern München:

Neuer - Lahm, Boateng, Hummels, Alaba - Xabi Alonso - Müller, Kimmich, Thiago, Ribery - Lewandowski.

Hertha BSC:

Jarstein - Pekarik, Langkamp, Stark, Plattenhardt - Lustenberger, Skjelbred - Weiser, Stocker, Haraguchi - Ibisevic.

  • Leistungsträger Vladimir Darida hat einen Außenbandriss erlitten und wird Hertha BSC einige Wochen fehlen. Ein bitterer Ausfall für Berlin, ist Darida doch der Dreh- und Angelpunkt des Hertha-Spiels. Wahrscheinlich rückt Valentin Stocker für ihn in die Startelf.
  • Die Hertha blieb in den letzten beiden Liga-Auswärtspartien ohne Gegentor. Die Berliner starteten ebenso wie der Branchenführer mit drei Siegen in die Saison, was ihnen zuvor in der Bundesliga noch nie gelungen war.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH