Bundesliga

25.09.2016 - 12:53 Uhr


Der Spieltag in Zahlen

Im Signal Iduna Park nicht zu schlagen: Der BVB verlor keines der letzten 24 Heimspiele

Köln - Dortmund und Gladbach bauen ihre Stadien zu Festungen aus, Mainz 05 sorgt wieder einmal für pure Unterhaltung und Frankfurts Niko Kovac lernt erstmals das Gefühl der Punkteteilung kennen - die Zahlen zum 5. Spieltag.

1

Robert Bauer sorgte für das erste Eigentor dieser Saison #Pech

1

Michael Hector traf mit dem ersten Torschuss seiner Bundesliga-Karriere, Alex Meier mit seinem einzigen Torschuss der Partie. #Effektiv

2

Darmstadt kassierte in dieser Saison schon mehr Platzverweise (zwei, Gelb-Rot Niemeyer und Guwara) als in der kompletten letzten Saison (Gelb-Rot für Wagner). #Aggressiv

5

RB Leipzig ist auch nach fünf Spieltagen in der Bundesliga ungeschlagen; als Neuling schaffte dies zuvor nur Rot-Weiß Oberhausen im Jahr 1969. #Respekt

8

Als erster Trainer der ruhmreichen Bayern-Geschichte hat Carlo Ancelotti seine ersten acht Pflichtspiele mit dem FCB alle gewonnen. #Rekord

10

Mönchengladbach gewann die letzten zehn Bundesliga-Heimspiele in Folge. Nur zwei Mal in der Vereinsgeschichte gab es längere Siegesserien vor eigenem Publikum, zuletzt vor 29 Jahren. #Festung

Nochmal 10

Der 1. FC Köln ist saisonübergreifend seit zehn Bundesliga-Spielen ungeschlagen, so lange wie zuletzt im Frühjahr 1991. Trainer war damals Erich Rutemöller. #Serie

14

Im 14. Bundesliga-Spiel unter Niko Kovac spielte die Eintracht erstmals unentschieden (zuvor sieben Siege und sechs Niederlagen). #Seltenheit

23

In den Spielen mit Mainzer Beteiligung fielen ligaweit die meisten Tore (23), in jeder Partie mindestens drei. #Spektakel

24

Dortmund verlor keines der letzten 24 Heimspiele und hat den Vereinsrekord eingestellt – zuletzt blieb der BVB vor 13 ½ Jahren unter Matthias Sammer vor eigener Kulisse so lange ungeschlagen. #Heimmacht

32

32 Treffer in dieser Bundesliga-Saison wurden von Jokern erzielt, so viele Tore von Einwechselspielern gab es zu diesem Zeitpunkt noch nie. #Händchen

47

Augsburg ging erstmals in dieser Saison mit 1:0 in Führung, erzielte in der 47. Minute sein frühestes Saisontor. #Premiere

101

Joshua Kimmich erzielte in seinen letzten fünf Spielen für Bayern und Deutschland fünf Tore. Der 21-Jährige war auf dem Platz am häufigsten am Ball (101 Mal) und gab die meisten Torschüsse ab (fünf). #Lauf

132

132 Tore fielen bislang in dieser Saison, das sind sieben mehr als nach dem fünften Spieltag der letzten Spielzeit. #Torfabrik

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH