Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

02.08.2014 - 14:08 Uhr


Borussia Dortmund: Ginter schon im Training

Gut drauf: Matthias Ginter (r.) neben U19-Spieler Tim Siegermeyer (© Imago)

Bad Ragaz - Matthias Ginter ist bereits bei Borussia Dortmund eingetroffen. Zwei Tage früher als ursprünglich geplant, stieg der Weltmeister am Freitagnachmittag ins Training ein.

Das erste Kennenlernen fand bereits während des Mittagessens am Freitag statt. "Das hat er fehlerfrei überstanden", witzelte Trainer Jürgen Klopp und sagte – ernst – zum frühen Dienstantritt des 20-Jährigen: "Er ist ein ganz junger Bursche und fiebert seit 16 Tagen darauf hin, endlich zu uns zu kommen. Er hat die fußballfreie Zeit voller Vorfreude abgesessen und darum gebeten, früher zu kommen."

Erster Einsatz am Sonntag?

Möglicherweise ist Ginter bereits am Sonntag im Test gegen Rapperswil im neuen Trikot zu sehen. Klopp: "Er hat individuell schon fünf Einheiten absolviert. Sein Zustand müsste ein sehr guter sein."

Nach neun Jahren Schwarz-Rot beim Sportclub Freiburg wurde Ginter heute von Zeugwart Frank Gräfen mit schwarzgelben Trainings- und Freizeitsachen ausgestattet. Klopp: "Schwarzgelb steht ihm gut!"

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH