Bundesliga

23.01.2017 - 12:10 Uhr


Borussia Dortmund verpflichtet Alexander Isak

Der Schwede Alexander Isak wird in Zukunft für Borussia Dortmund stürmen

Dortmund - Borussia Dortmund hat das schwedische Sturmtalent Alexander Isak (17) von AIK Solna verpflichtet und mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet. Weil Isak noch nicht volljährig ist, ist zur Abwicklung des Transfers allerdings noch eine gesonderte Zustimmung des Fußball-Weltverbandes FIFA erforderlich, die alle Parteien zeitnah erwarten.

"Alexander Isak ist ein hochkarätiges Sturmtalent, das zahlreiche europäische Topclubs verpflichten wollten. Wir sind sehr froh, dass er sich für Borussia Dortmund entschieden hat. Der BVB ist genauso wie der Spieler absolut überzeugt davon, dass dieser Transfer einer mit großer Perspektive ist", betont Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. 

Alexander Isak gab bereits mit 16 Jahren sein Debüt für den aktuellen schwedischen Vizemeister AIK Solna und hat seither in 29 Profi-Begegnungen 13 Treffer erzielt. Er debütierte als 17-Jähriger in der schwedischen A-Nationalmannschaft und knackte beim 6:0 gegen die Slowakei vor wenigen Wochen den 104 Jahre alten Rekord des bis dahin jüngsten Torschützen der "Tre Kronor", Erik Dahlström. 

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH