Bundesliga

20.05.2016 - 09:32 Uhr


Bayer 04 Leverkusen verpflichtet Kevin Volland

Kevin Volland erzielte in der Saison 2015/16 acht Tore für Hoffenheim und bereitete weitere sieben vor

Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen hat Stürmer Kevin Volland von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet. Die Werkself einigte sich mit dem 23-Jährigen auf einen bis zum 30. Juni 2021 datierten Fünfjahres-Vertrag. "Unser Interesse an Kevin Volland besteht schon länger, jetzt hat es endlich geklappt", freut sich Bayer 04-Geschäftsführer Michael Schade, der die Vielseitigkeit des Linksfußes besonders hervorhebt: "Er ist auf praktisch allen Offensivpositionen einsetzbar."

Sportdirektor Rudi Völler bewertet die Vertragsunterschrift des umworbenen Volland als großen Erfolg. "Mit seiner Schnelligkeit, Wucht und Torgefährlichkeit wird er unsere Offensive noch einmal aufwerten. Wir sind froh, dass wir uns gegen eine Vielzahl von Konkurrenten durchsetzen konnten und Kevin sich für uns entschieden hat."

Zur Transferbörse der Bundesliga

Für den bislang sechsmaligen A-Nationalspieler ist der Wechsel unters Bayer-Kreuz nach vier Jahren in Hoffenheim ein logischer Schritt. "Ich habe mich im Kraichgau extrem wohlgefühlt und dort trotz anderer Möglichkeiten im vergangenen Jahr noch einmal meinen Vertrag verlängert", so Volland. "Aber die Chance, zu einem Spitzen-Klub wie Bayer 04 Leverkusen zu wechseln und dort Champions League zu spielen, möchte ich nun nutzen. Bayer 04 ist für mich der ideale Verein, um meine Entwicklung weiter voranzutreiben und mich auch auf internationaler Ebene zu präsentieren. Ich freue mich sehr darauf, mit Leverkusen große Ziele anzugehen."

Gestern hatte die Werkself den Wechsel des Mainzers Julian Baumgartlinger nach Leverkusen verkündet.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH