Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

13.02.2016 - 19:59 Uhr


Holger Badstuber fällt erneut Monate aus

Hat das Verletzungspech gepachtet: Holger Badstuber

Unfassbares Pech für: Holger Badstuber und den FC Bayern München: Der Verteidiger des deutschen Rekordmeisters hat sich am Samstag beim Abschlusstraining ohne Fremdeinwirkung eine Sprunggelenksfraktur zugezogen. Badstuber wurde sofort ärztlich versorgt, zu einer genauen Diagnose in ein Krankenhaus gebracht und bereits heute operiert. Der 26-Jährige wird drei Monate ausfallen.

Erst im November 2015 hatte Badstuber beim Bundesliga-Spiel gegen Stuttgart nach 200 Tagen Verletzungspause (nach einer Rissverletzung im linken Oberschenkel) ein umjubeltes Comeback gefeiert. Nun erfährt das Verletzungspech des bayerischen Eigengewächses, das im Dezember 2012 mit einem Kreuzbandriss seinen Anfang nahm, leider eine neuerliche Fortsetzung.

Die Reaktionen auf die Verletzung von Holger Badstuber

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH