Bundesliga

22.08.2016 - 17:07 Uhr


Bittere Nachricht für Max Kruse und Werder Bremen

Max Kruse (3.v.r.) hat sich beim Bremer Pokalaus bei den Sportfreunden Lotte am linken Knie verletzt

Bremen - Bittere Nachricht für den SV Werder Bremen. Max Kruse hat sich am Sonntag im DFB-Pokalspiel bei den Sportfreunden Lotte eine Außenbandverletzung im linken Knie zugezogen. Der 28-Jährige wird den Grün-Weißen vorerst nicht zur Verfügung stehen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Am Dienstag wird sich Werders Nummer 10 auf den Weg in Richtung München machen und sich von Dr. Heinz-Jürgen Eichorn untersuchen lassen. "Anschließend werden wir Genaueres wissen. Aber es ist sehr bitter, dass wir voraussichtlich länger auf einen Leistungsträger verzichten müssen. Wir hoffen, dass Max schnellstmöglich wieder fit wird und werden ihn bis dahin bestmöglich unterstützen", so Cheftrainer Viktor Skripnik gegenüber werder.de.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH