Bundesliga

03.11.2016 - 11:00 Uhr


Kölns Modeste erzielt das Tor des 9. Spieltags

Köln - Der 9. Spieltag war der Spieltag des Anthony Modeste. Alle drei Tore hat der Angreifer des 1. FC Köln zum 3:0-Sieg gegen den Hamburger SV erzielt. Es war der erste Hattrick seiner Bundesliga-Karriere. Den Treffer zum 3:0 habt Ihr zum Tor des 9. Spieltags gewählt.

Modeste war am 9. Spieltag für den Gegner einfach nicht zu stoppen. Hierfür wurde er bereits zum Spieler des Spieltags gewählt. Jetzt dann noch die Auszeichnung für das schönste Tor - der dritte Treffer gegen den HSV: Einen lang geschlagenen Ball aus der eigenen Hälfte nahm der Kölner gekonnt mit und schob diesen dann durch die Beine von HSV-Keeper René Adler ein. Auf bundesliga.de gewann sein Treffer mit 39 Prozent der Stimmen vor den Toren von Maximilian Philipp (29 Prozent), Santiago Garcia (27 Prozent) und Admir Mehmedi (5 Prozent).

>>> Alle Infos zur Partie #KOEHSV im Matchcenter

Top-Fact:

Anthony Modeste gab in der Partie acht Torschüsse ab - damit fast so viele wie der HSV insgesamt (neun).

>>> Hier geht es zur Wahl für das Tor des 9. Spieltags mit allen Ergebnissen

Video: Diese vier Tore standen zur Wahl

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH