Bundesliga

22.04.2016 - 18:01 Uhr


Anthony Modeste erzielt das Tor des 30. Spieltags

Anthony Modeste schießt den 1. FC Köln mit seinem Tor zum 3:2-Sieg in Mainz

Dieser Treffer von Modeste ist zum Tor des 30. Spieltag gewählt worden

Köln - Anthony Modeste hat das Tor des 30. Spieltags erzielt! Der Franzose vom 1. FC Köln setzte sich im Voting der bundesliga.de-User mit deutlicher Mehrheit gegenüber seiner Konkurrenz durch.

Es läuft die 82. Minute im Spiel zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem 1. FC Köln (zum Spielbericht), als Matthias Lehmann den Ball aus der eigenen Hälfte bis in den Mainzer Strafraum drischt. Dort lauert Anthony Modeste, nimmt die Kugel direkt aus der Luft und drischt ihn aus 15 Metern an FSV-Keeper Karius vorbei ins lange Eck. Das Tor zum 3:2, nachdem die Kölner bereits mit 0:2 hintenlagen. Es ist nicht nur ein richtig wichtiges, sondern auch ein richtig schönes Tor von Modeste, der mit 12 Saisontreffern bester Kölner Schütze ist. Grund genug für die User von bundesliga.de, diesen Treffer mit 510 Prozent der Stimmen zum Tor des 30. Spieltags zu wählen.

Keine Chance hatten diesmal die Treffer von Kevin Kampl(20 Prozent), Christian Pulisic (19 Prozent) und Robert Lewandowski (11 Prozent).

Sehen Sie hier alle Tore im Video.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH