Fantasy Manager

02.08.2016 - 16:02 Uhr


Mit Video: So funktioniert der Offizielle Bundesliga Fantasy Manager

Köln - Einmal in die Rolle eines Bundesliga-Managers schlüpfen und das eigene Team zum Titel führen - welcher Fußballfan hat nicht schon einmal davon geträumt? Beim Offiziellen Bundesliga Fantasy Manager geht dieser Traum in der kommenden Saison in Erfüllung! Dabei entscheiden die Spielerstatistiken aus den Bundesliga-Partien über Erfolg und Misserfolg im Manager-Spiel. Finde heraus, ob Du das Zeug zum Meistermacher hast! Als Hauptpreis wartet auf den weltweit besten Manager die Reise zu einem Bundesliga-Spiel seiner Wahl inklusive Anreise!

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

Schritt 1

Zunächst einmal müssen Sie sich bei bundesliga.de registrieren. Das geht entweder über den Login-Button in der rechten oberen Ecke oder direkt auf der Seite fantasy.bundesliga.de mit einem Klick auf das Feld "Jetzt registrieren". Als nächstes geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein und wählen ein persönliches Passwort. Sie bekommen anschließend eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Hat das geklappt, können Sie sich umgehend beim Fantasy Manager einloggen. Sowohl die Anmeldung als auch die Teilnahme am offiziellen Bundesliga Fantasy Manager sind kostenlos.

Schritt 2

Um mitmachen zu können, müssen Sie nun Ihren Lieblingsclub sowie einen Namen für Ihr Team wählen. Damit landen Sie automatisch in der Liga Ihres Clubs und können gegen andere Fans sowie für Ihren Club spielen. Zudem können Sie sich mit Freunden und Kollegen in einer eigenen Liga messen. Unter "Meine Ligen" können Sie Ligen anlegen oder beitreten. Gewinne werden allerdings nur für Platzierungen in den offiziellen Ligen vergeben und nicht für Platzierungen in Mini-Ligen.

Schritt 3

Perfekt, jetzt haben Sie schon Ihren Club und Ihre Liga gewählt. Nun müssen Sie noch Ihre Mannschaft mit 15 Spielern zusammenstellen. Daraus können Sie an jedem Spieltag Ihre Startelf auswählen. Denn: Jeder eingesetzte Spieler bringt Punkte, um Sie in der Gesamtwertung ganz nach vorne zu bringen. Und das Beste: Sind Sie mit einem Spieler mal nicht zufrieden oder suchen nach Verstärkung, können Sie ihn zwischen den Spieltagen innerhalb der Transferfenster kaufen und verkaufen.

Schritt 4

Sie haben ein Budget von 150 Millionen, um das Team zusammenzustellen: zwei Torhüter, fünf Verteidiger, fünf Mittelfeldspieler sowie drei Stürmer. Die Position eines Spielers wird zum Spielstart festgelegt. In der linken Leiste können Sie nach Ihren Lieblingsspielern suchen oder in der alphabetischen Liste auswählen. Die Filter darüber helfen bei der Auswahl.

Schritt 5

Um einen Spieler hinzuzufügen, klicken Sie auf das "+". Um einen Spieler zu verkaufen, klicken Sie auf das "x" auf der Spielerkarte. Sie können Ihr Team auch automatisch vervollständigen. Dann werden per Zufallsprinzip die fehlenden Spieler passend zu Ihrem Budget ausgewählt.

Schritt 6

Haben Sie alle Spieler beisammen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Transfer bestätigen". Anschließend müssen Sie elf Spieler für Ihre Startformation nominieren. Spieler können nur auf ihrer angestammten Position eingesetzt werden. Ein Mittelfeldspieler kann demnach nicht in der Abwehr oder im Angriff aufgestellt werden.

Wie auch immer letztlich Ihre Wunschelf aussieht, bundesliga.de wünscht viel Spaß!

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

Weitere Artikel

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH