Bundesliga

11.05.2016 - 18:00 Uhr


Gladbachs André Hahn ist der Spieler des 33. Spieltags

Gladbachs André Hahn bejubelt gegen Leverkusen seinen Doppelpack

Köln - Borussia Mönchengladbach hat die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation so gut wie sicher - André Hahn sei Dank. Der Angreifer bejubelte gegen Bayer 04 Leverkusen einen Doppelpack (zum Spielbericht).

Nach dem 2:1 gibt es jetzt den Wahlsieg: Die bundesliga.de-User wählten Hahn mit 38 Prozent der Stimmen zum Spieler des 33. Spieltags.

Fünf Tore hat der Angreifer von Borussia Mönchengladbach an den vergangenen sechs Spieltagen erzielt. Schon sein Tor zum 1:1 bei Bayern München war Gold wert, sein zweiter Doppelpack der Saison erst recht. Der Torjäger hatte 16 Spieltage wegen einer Verletzung verpasst und erst Mitte März sein Comeback gefeiert.

Auf dem 2. Platz im Voting landet Stefan Aigner von Eintracht Frankfurt, der den Siegtreffer gegen Borussia Dortmund erzielte. Robert Lewandowski vom FC Bayern München wird mit seinem Doppelpack gegen den FC Ingolstadt Dritter.

Auf den weiteren Plätzen folgen Felix Wiedwald vom SV Werder Bremen, Jhon Andrés Córdoba vom 1. FSV Mainz 05 und Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04.

Alle Ergebnisse in der Übersicht

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH