Bundesliga

14.06.2016 - 21:18 Uhr


Ignjovski unterschreibt beim SC Freiburg

Aleksandar Ignjovski wird in der kommenden Saison für den SCF auflaufen

Freiburg - Der Sport-Club Freiburg verpflichtet Aleksandar Ignjovski. Der 25-jährige Serbe wechselt von Eintracht Frankfurt in den Breisgau.

Aleksandar Ignjovski kam als 18-Jähriger vom OFK Belgrad nach Deutschland und bestritt für den TSV 1860 München 53 Spiele in der 2. Bundesliga. 2011 wechselte er für drei Spielzeiten zu Werder Bremen, seit 2014 spielte er für die Frankfurter Eintracht. In der Bundesliga kam er bisher in 98 Partien zum Einsatz. Ignjovski durchlief sämtliche U-Nationalmannschaften des serbischen Verbandes und trug elf Mal das Trikot der A-Nationalmannschaft.

"Ich bin sehr glücklich über die Chance"

"Aleksandar ist ein zweikampfstarker und einsatzfreudiger Rechtsverteidiger, der mit seiner Haltung auf und neben dem Platz sehr gut zu unserer Arbeitsweise passt", sagt Jochen Saier, Vorstand Sport des SC Freiburg. "Mit seinen 25 Jahren bringt er bereits viel Bundesligaerfahrung mit und dennoch glauben wir, dass er sich mit uns noch weiterentwickeln kann." 

Aleksandar Ignjovski selbst sagt: "Ich bin sehr glücklich über die Chance, beim SC Freiburg zu spielen. Der Verein gefällt mir und die Gespräche mit dem Trainer und den Verantwortlichen haben mich überzeugt. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass der Sport-Club sich erfolgreich in der Bundesliga präsentiert."

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH