Bundesliga

03.03.2016 - 18:00 Uhr


Adrian Ramos erzielt das Tor des 23. Spieltags

Adrian Ramos trifft in der 85. Minute mit einem schönen Kopfball

Köln - Sie haben entschieden! Adrian Ramos hat das Tor des 23. Spieltags erzielt. Mit deutlichem Vorsprung setzt er sich gegen die Konkurrenz durch.

Sebastian Rudy (26.) traf für die Gäste, brachte die TSG in Führung und war dennoch der Unglücksrabe. Seine Rote Karte (58.) löste die Wende in der Partie aus, der BVB drehte das Spiel mit späten Treffern durch Henrikh Mkhitaryan (80.), Adrian Ramos (85.) und Pierre-Emerick Aubameyang (90.+2). Dieser starke Schlussspurt rettet dem BVB den Sieg.

Ramos per Kopf

Nur vier Minuten nach dem Ausgleich macht der BVB das 2:1. Reus schickt Lukasz Piszczek rechts in den Strafraum. Der Pole rast hinterher, kratzt den Ball von der Linie in die Mitte - und zirkelt ihn genau auf den Kopf von Adrian Ramos, der genau ins linke Eck trifft. Für Dortmund war es das 15. Saisontor in der Schlussviertelstunde, das ist Ligaspitze.

Die User von bundesliga.de haben diesen Treffer zum Tor des 23. Spieltags gewählt. Der Borusse erhielt 60 Prozent aller Stimmen und setzte sich damit vor Yunus Malli vom 1. FSV Mainz 05 (16 Prozent), Raffael von Borussia Mönchengladbach (12 Prozent) und Robert Lewandowski vom FC Bayern München (12 Prozent) durch.

>>> Hier geht's zum Voting-Ergebnis

Das Gewinner-Tor im Video

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH