offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

08.08.2014 - 14:08 Uhr


Wolfsburg: Guilavogui kommt für die Defensive

wolfsburg, transfer, Guilavogui

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat sich mit Defensiv-Allrounder Josuha Guilavogui verstärkt. Der 23-Jährige kommt für zwei Jahre auf Leihbasis vom spanischen Meister und Champions League-Finalisten Atlético Madrid und wurde am heutigen Freitag im Trainingslager in Donaueschingen vorgestellt.

"Wir freuen uns sehr, unseren Kader mit einem jungen Spieler mit großem Potenzial weiter verstärken zu können. Josuha Guilavogui verfügt bereits über internationale Erfahrung und wird seinen Teil dazu beitragen, die Mannschaft in ihrer Entwicklung weiter voranzubringen", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. Auch Cheftrainer Dieter Hecking freut sich über den jüngsten Neuzugang: "Er ist ein Mittelfeldspieler, der im Defensivbereich variabel einsetzbar ist. Ich bin überzeugt, dass sich Josuha Guilavogui schnell einfügen und der Mannschaft weiterhelfen wird."

Guilavogui wurde bei AS Saint-Etienne ausgebildet, wo er von 2010 bis 2013 auch im Profibereich spielte. In der Jugend war er außerdem für Sporting Toulon und USAM Toulon Marines aktiv. Im August 2013 wechselte er zu Atlético Madrid, von wo aus er zu Beginn des Jahres für ein halbes Jahr zurück zum AS Saint-Etienne verliehen wurde.

In 103 Spielen in der Ligue 1 traf der 1,88 Meter große Mittelfeldakteur sechsmal für Saint-Etienne. Für Atlético Madrid kam er in der Primera Division, der Copa del Rey sowie der Champions League auf insgesamt sechs Einsätze. Sein Debüt in der französischen Nationalmannschaft feierte Guilavogui am 5. Juni 2013 gegen Uruguay, absolvierte seitdem weitere vier Länderspiele und gilt als einer der jungen Hoffnungsträger in der Equipe Tricolore.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH