offizielle Webseite

Bundesliga

02.07.2014 - 17:30 Uhr


Werder gewinnt Testspiel gegen Changchun Yatai

Santiago Garcia schießt Bremen zum Sieg im Testspiel

Santiago Garcia schoß das einzige Tor beim Test in Changchun

Changchun - Im Rahmen seiner China-Reise ist Bundesligist SV Werder Bremen am Mittwoch zu einem knappen Sieg gekommen.

In Changchun schlugen die Grün-Weißen den ortsansässigen Erstligisten Changchun Yatai mit 1:0 (1:0). Linksverteidiger Santiago Garcia erzielte nach 66 Minuten das einzige Tor der Begegnung.

Die Spieler äußerten sich zufrieden nach der Partie. "Mit einem Sieg abzuschließen, ist auch in den Testspielen immer das Ziel. Deswegen freuen wir uns, hier den dritten Erfolg in der Vorbereitung mitgenommen zu haben", sagte Felix Kroos. Fin Bartels meinte: "Es war ein sehr intensives Spiel. An das Klima muss man sich erst einmal gewöhnen, deshalb war es heute nicht einfach für uns. Ich denke aber, dass wir es zum Schluss ganz ordentlich gemacht haben."

Bremen weilt vom 30. Juni bis zum 6. Juli im Reich der Mitte. Am Samstag bestreitet die Elf von Trainer Robin Dutt noch ein zweites Testspiel gegen den Tianjin Teda FC.

Testspiel am Samstag verschoben

Werder zur China-Reise aufgebrochen

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH