offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

18.08.2014 - 17:02 Uhr


Köln und Bigalke gehen getrennte Wege

Köln - Sascha Bigalke und der 1. FC Köln gehen getrennte Wege. Mit beiderseitigem Einvernehmen wird der ursprünglich bis Saisonende laufende Vertrag aufgelöst.

Der gebürtige Berliner war zur Saison 2012/2013 vom der Spielvereinigung Unterhaching nach Köln gewechselt und absolvierte für den FC insgesamt 19 Pflichtspiele. Dabei erzielte er zwei Tore und bereitete vier Treffer vor.

Während der Saisonvorbereitung im Sommer 2013 zog sich der offensive Mittelfeldspieler einen Kreuzbandriss zu und fiel deswegen mehrere Monate aus. Am vorletzten Spieltag der Saison 2013/2014 kam Bigalke nach rund einem Jahr wieder in der 2. Bundesliga zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH