offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

19.08.2014 - 20:30 Uhr


Eiskalte Dusche für die Bundesliga-Stars

Nasse Weltmeister: Manuel Neuer, Mats Hummels und Kevin Großkreutz sind in die Ice Bucket Challenge eingestiegen.

Und weiter geht's! Die Neuzugänge bei der Ice Bucket Challenge sind unter anderen Rafael van der Vaart, Heung-Min Son, Christian Fuchs und Max Kruse (v.l.n.r.)

Am Dienstag stellen sich Lukasz Piszczek (l.), die Profis des 1. FC Kaiserslautern (M.) und Nuri Sahin der Herausforderung Ice Bucket Challenge

Marco Reus und Kevin-Prince Boateng sind ebenfalls in die Ice Bucket Challenge eingestiegen (Fotos: Screenshots/Twitter/Instagram)

Unter anderem Mario Götze (oben l.), David Alaba (oben r.), Änis Ben-Hatira (unten l.) und Pierre-Michelle Lasogga stellten sich der Challenge. (Fotos: Screenshots/Facebook)

Köln - Es ist ein Trend, der seit ein paar Wochen im wahrsten Sinne des Wortes durchs Internet "schwappt": Die Ice Bucket Challenge. Und seit ein paar Tagen steht diese Aktion auch in Deutschland hoch im Kurs - und ist auch in der Bundesliga angekommen.

Es geht darum, sich vor laufender Kamera einen Kübel Eiswasser über den Kopf zu kippen, einige neue Kandidaten zu nominieren und das ganze ins Netz zu stellen. Hört sich lustig an - ist es auch! Zumindest wenn man Spaß daran hat, sich vor kälte bibbernde Prominente wie Cristiano Ronaldo, Basketball-Superstar LeBron James, Microsoft-Gründer Bill Gates oder Facebook-Chef Mark Zuckerberg anzuschauen.

24 Stunden haben die Nominierten Zeit, um sich der Herausforderung zu stellen. Aber die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Mit ihr soll auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam gemacht werden. Ex-Football-Star Steve Gleason (Indianapolis Colts; New Orleans Saints) ist an ALS erkrankt und hat die Aktion ins Leben gerufen.

bundesliga.de zeigt Ihnen die Videos vieler Bundesliga-Stars, die bislang teilgenommen haben.

Hertha BSC Berlin

Nicht schlecht! In Berlin hat sich die gesamte Mannschaft der Ice Bucket Challenge gestellt. Nominiert wurden die Herthaner übrigens von Schauspieler Jürgen Vogel.

Anthony Ujah

Der Stürmer des 1. FC Köln wurde von seinem Teamkollegen Kevin Wimmer nominiert und ließ sich natürlich nicht lange bitten. Ujah selbst forderte FC-Vizepräsident Toni Schumacher heraus.

Kevin Wimmer

Teamkollege Yannick Gerhardt hatte den Kölner nominiert und der kommt der Aufforderung natürlich nach. Wimmer möchte, dass Anthony Ujah und Christian Clemens an der Ice Bucket Challenge teilnehmen.

Marcel Schmelzer

Marcel Schmelzer hat sich nicht nur kaltes Wasser überschütten lassen, sondern hat auch direkt im Anschluss 1.500 Dollar gespendet und das auf seinem Facebook-Profil dokumentiert. Vorbildlich! Er fordert Kaiserslauterns Chris Löwe heraus.

Matthias Morys

Matthias Morys von RB Leipzig duscht kurz nach dem Training mit einem Eimer Eiswasser. Er nominiert Sascha Traut vom Karlsruher SC und Daniel Schwaab vom VfB Stuttgart.

Mats Hummels

Und noch ein BVB-Spieler. Mats Hummels wendet sich auf Englisch an seine Fans und möchte unter anderem, dass sein Mannschaftskamerad Pierre-Emerick Aubameyang sich mit eiskaltem Wasser übergießt.

Kevin Großkreutz

Der Dortmunder wurde von seinem Teamkollegen Oliver Kirch (siehe unten) nominiert und gibt die Challenge an Bastian Schweinsteiger, Lukas Podolski und Shinji Kagawa weiter.

Manuel Neuer

"Die Eiswürfel waren ein bisschen hart auf der Schädeldecke", schreibt Manuel Neuer zu seiner Eisdusche, die er sich für den guten Zweck natürlich nicht hat nehmen lassen. Unter seinen Nominierten sind Felix Magath und TV-Moderator Günther Jauch.

Yannick Gerhardt

Auch der Kölner Yannick Gerhardt hat sich der eisigen Dusche gestellt.

Dominic Maroh

Nominiert von Daniel Halfar (siehe unten) übergießt sich der Verteidiger des 1. FC Köln in der Dusche. Unter seinen Nominierten ist Mike Frantz vom SC Freiburg.

Sven Ulreich, Christian Gentner und Fredi Bobic

Beim VfB Stuttgart lässt sich neben Keeper Sven Ulreich und Mittelfeldspieler Christian Gentner auch Fredi Bobic mit Eiswasser überschütten. Das Trio nominiert Jens Lehmann, Mario Gomez und US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann

John Anthony Brooks

Aus der Hauptstadt kommt frisches Eimer-Material. John Anthony Brooks hat sich der Challenge gestellt und duscht eiskalt. Seine Nominierten sind Julian Green, Alfredo Morales und Nico Schulz.

Christian Fuchs

Der Schalke-Verteidiger schüttet sich nichts über den Kopf sondern taucht direkt in eine ganze Tonne voll Eiswasser ab. Unter seinen Nominierten befindet sich unter anderem auch Arnold Schwarzenegger.

Kevin Volland

Nominiert von Kevin Trapp (siehe unten) rettet sich der Hoffenheimer mit einem Sprung in den Pool vor Erfrierungen. Er wählt neben anderen Andreas Beck aus um es ihm nachzumachen.

Kevin de Bruyne

De Bruyne leert nicht nur den Eimer über seinem Kopf, er spendet zusätzlich auch noch 100 Euro.

Elias Kachunga

Der Paderborner lässt mit seinem Eiswasser-Clip nicht lange auf sich warten. Mal schauen, wie lange sich Alban Meha und Mario Vrancic brauchen um die Challenge zu erfüllen.

Marcel Ndjeng

Hertha-Profi Ndjeng überschüttet sich ebenfalls mit eiskaltem Wasser. Seine Auserwählten sind Elias Kachunga und Ex-Bundesligaspieler Nando Rafael.

Rafael van der Vaart

Der Kapitän des Hamburger SV wurde ebenfalls von Tolgay Arslan nominiert. Er gibt die Herausforderung an Jacques Zoua, Thomas Doll und Dietmar Beiersdorfer weiter. Wir sind gespannt!

Heung-Min Son und Hakan Calhanoglu

Die beiden ehemaligen HSV-Spieler lassen sich nicht zweimal bitten und nehmen die Herausforderung von Tolgay Arslan (siehe unten) selbstverständlich an.

Max Kruse

Der Gladbacher Angreifer wurde von Philipp Tschauner (siehe unten) herausgefordert und kippt sich den Eimer mit dem Eiswasser im Hamburger Schanzenviertel über den Kopf. Er möchte die Weltmeister Per Mertesacker, Thomas Müller und Christoph Kramer mit nassem Haupthaar sehen.

Nuri Sahin

Der jüngste Torschütze der Bundesliga-Geschichte nimmt die Herausforderung von Oliver Kirch und Julian Schieber im heimischen Garten anscheinend gerne an. Er nominiert u.a. Lothar Matthäus. Bei so vielen Dortmundern warten wir immer noch, wer sich als erster traut, den Trainer Jürgen Klopp zu nominieren...



Matthias Ginter

Da steht er schon wieder grinsend im Hintergrund und freut sich, seinen neuen Teamkollegen nass zu machen, der Mats Hummels. Wir warten gespannt, wann er sich endlich selbst stellt! Die Uhr tickt...



Julian Schieber

Herthas Neuzugang hat die Herausforderung von Teamkollege Änis Ben-Hatira angenommen! Leider hat er die 24-Stunden-Frist nicht ganz eingehalten, wir verzeihen es ihm...Er nominiert unter anderem Nuri Sahin.



Die "Roten Teufel"

Gestern kam die Nominierung von ihrem Vorstandsvorsitzenden Stefan Kuntz. Und wenn der oberste Boss etwas fordert, dann kommt die Mannschaft dem natürlich nach - und nominiert mit Trainer Kosta Runjaic gleich den nächsten Chef. Das Team des 1. FC Kaiserslautern bei der Ice Bucket Challenge!



Lukasz Piszczek

Der nächste Schwarz-Gelbe! Dortmunds polnischer Außenverteidiger benutzt als Borusse natürlich standesgemäß eine gelbe Wanne. Er fordert seinen Teamkollegen Kevin Großkreutz, Wolfsburgs Mateusz Klich und Namensvetter Lukasz Fabianski (FC Swansea) heraus.



Oliver Kirch

Nach Marco Reus hat sich der nächste BVB-Star der Challenge gestellt - und mit Bravour bestanden! Sich bei diesen Temperaturen im Freien auf dem Dortmunder Trainingsgelände die kalte Dusche zu verpassen verdient höchsten Respekt! Oliver Kirch nominiert seinerseits drei direkte Teamkollegen: Nuri Sahin, Marcel Schmelzer und Lukasz Piszczek.



Kevin Trapp

Der Keeper von Eintracht Frankfurt macht sich auf seinem Balkon nass. Er nominiert Oliver Kirch und Kevin Volland.

Sejad Salihovic

Auch in Hoffenheim ist die Ice Bucket Challenge angekommen. Sejad Salihovic wurde von Ex-Hertha-Spieler Patrick Ebert nominiert. Er gibt die Challenge an Fabian Johnson und Sven Schipplock weiter.

Daniel Halfar

Der nächste Profi, der aussieht wie ein begossener Pudel. Daniel Halfar wurde von Teamkollege Thomas Kessler (siehe unten) nominiert und lässt sich einen Eimer Wasser über den Kopf schütten. Er fordert unter anderem Arne Feick und Dominic Maroh heraus.

Marco Reus

Eben lässt er sich noch von Mats Hummels das Wasser über den Kopf schütten, da hat er ihn auch schon nominiert. Außerdem möchte Reus, dass sich Helene Fischer und Wolff-Christoph Fuss nass machen. Der Dortmunder wurde übrigens von Mario Götze (siehe unten) aufgefordert an der Ice Bucket Challenge teilzunehmen.



Kevin-Prince Boateng

Der Mittelfeldspieler der Schalker lässt sich in der Dusche von seinen Teamkollegen mit Eiswasser überschütten. Er nominiert keine Bundesliga-Spieler, dafür die internationalen Stars Rio Ferdinand, Nigel de Jong und Thiago Silva.

Thomas Kessler

Der zweite Torhüter des 1. FC Köln wurde von seinem Kumpel Benedikt Pliquett, dem früheren Keeper des FC St. Pauli nominiert und stellt sich der Herausforderung. Einer seiner drei Nominierten ist Geißbock-Kollege Daniel Halfar.

Jerome Boateng

Der Nationalverteidiger wurde gleich von drei Freunden nominiert und zog die Challenge "eiskalt" durch. Er seinerseits forderte die Nationalmannschaftskollegen Mesut Özil sowie Lukas Podolski heraus, außerdem Micah Richards von Manchester City.



Mario Götze

Bayerns WM-Held wurde von Teamkollege David Alaba nominiert und ließ sich nicht lange bitten, kippte sich selbst einen großen Kübel Eiswasser über den Kopf. Von ihm wurden Marco Reus, Andre Schürrle und Schauspieler Matthias Schweighöfer nominiert.



David Alaba

Der Bayern-Star ließ sich nach dem 4:1-Pokalerfolg über Münster von seinen Teamkollegen Jerome Boateng, Holger Badstuber, Pepe Reina, Thomas Müller und Xherdan Shaqiri nass machen. Seine Nominierten: Jerome Boateng, Mario Götze und Franck Ribery.



Pierre-Michelle Lasogga

Der HSV-Stürmer wurde von Jerome Flaake (Eishockey-Profi bei den Hamburg Freezers) nominiert und gab den Staffelstab weiter an seinen Trainer Mirko Slomka und die Kollegen Änis Ben-Hatira und Tolgay Arslan.



Tolgay Arslan

Lasoggas Teamkollege nahm die Herausforderung natürlich sofort an, kippte sich den Kübel in der Hamburger Arena über den Schädel. Arslan nominierte: Hakan Calhanoglou, Rafael van der Vaart und Heung-Min Son.



Änis Ben-Hatira

Kalte Dusche auch für Herthas Linksaußen, der die Nominierung von seinem ehemaligen Teamkollegen Lasogga ebenfalls direkt umsetzte und seinerseits Vincent Kompany (Manchester City), seinen neuen Mitspieler Julian Schieber und Bayerns David Alaba nominierte.



Philipp Tschauner

Auch am Torwart der FC St. Pauli ist der Kelch nicht vorüber gegangen. Der Kapitän der Hamburg Freezers, Christoph Schubert, forderte Tschauner heraus. Er gab gab die Herausforderung weiter an Sören Gonther, Max Kruse und Benedikt Pliquet (SK Sturm Graz).



Stefan Kuntz

Der Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern wurde von einem "guten Freund" nominiert und ging bei den eigenen Nominierungen ungewöhnliche Wege: Er forderte gleich die gesamte Lizenzspielermannschaft des FCK heraus, außerdem einen Fanvertreter der roten Teufel sowie einen Vertreter des Hauptsponsors.



Einige Nominierte aus der Bundesliga stehen noch aus. Wir sind gespannt, wer die Challenge annimmt und werden Sie auch weiter darüber auf dem Laufenden halten.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH