offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

08.07.2014 - 21:07 Uhr


Hertha-Test: Schieber trifft zum Sieg

Berlin - Im zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung traf Hertha BSC am Montagabend auf den Regionalligisten Viktoria 89. Die Herthaner waren im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums des Berliner Pokalsiegers von 2014 zu Gast und setzten sich am Ende mit 2:1 (0:1) durch.

Der für den DFB-Pokal qualifizierte Gastgeber empfing die Herthaner-Profimannschaft im Stadion Lichterfelde, in dem sich 2.674 Zuschauer eingefunden hatten.

Caner Özcin brachte Viktoria in Führung, Sami Allagui und Neuzugang Julian Schieber wendeten das Blatt zugunsten Herthas.

So spielte Hertha BSC: 
1. Halbzeit: Kraft - Ndjeng, Langkamp, Heitinga, van den Bergh - Hegeler - Haraguchi, Kauter, Mukhtar, Ben-Hatira - Wagner 
2. Halbzeit: Jarstein - Pekarik, Niemeyer, Samson, Plattenhardt - Hosogai - Allagui, Ronny, Kauter, Schulz - Schieber

So spielte Viktoria 89:
Startaufstellung:
 Rickert - Morack, Schröder, Stachnik, Doymus, Özcin, Watzka, Ahmetcik, Ergirdi, Lensinger, Huke
Eingewechselt wurden: Bremer, Kruschke, Fritsche, Jelitto, Alimanovic, Siakam

Tore: 1:0 Özcin (41.), 1:1 Allagui (67.), Schieber (71.)

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH