offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

03.09.2014 - 20:09 Uhr


Spieler des 2. Spieltags: Alejandro Galvez (SV Werder)

Mehr als die Hälfte der User-Stimmen entfielen auf Werder Bremens Alejandro Galvez

Köln – Das nennt man absolute Mehrheit: 51,4 Prozent der User-Stimmen entfielen bei der Abstimmung auf Alejandro Galvez. Der Bremer wurde somit deutlich zum Spieler des 2. Spieltags gewählt und ließ selbst Marco Reus (Borussia Dortmund / 20,1 Prozent) klar hinter sich.

Der 25-Jährige Spanier, der von Rayo Vallecano an die Weser wechselte, ist eigentlich Innenverteidiger. Eigentlich, denn Werder-Coach Robin Dutt hat schon früh weitere Qualitäten bei Galvez entdeckt. Jetzt räumt der Spanier nicht nur im defensiven Mittelfeld der Bremer auf, sondern schaltet sich immer wieder mit ins Angriffsspiel ein.

Sehenswertes Tor gegen Hoffenheim

So ist es kein Zufall, dass Galvez am 2. Spieltag der hochverdiente 1:1-Ausgleichstreffer gegen die TSG Hoffenheim gelang. Technisch versiert nahm der 1,90-Meter-Mann den Ball mit der Brust an, um volley zu vollenden.

An der Weser sind sie jetzt schon absolut überzeugt von dem vielseitigen Spanier. Der dürfte am nächsten Bundesliga-Spieltag wieder schwer gefordert sein: Beim Spitzenreiter in Leverkusen wird Galvez wohl überwiegend seine Defensivqualitäten einbringen müssen.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH