offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

24.07.2014 - 15:07 Uhr


Frankfurt leiht Talent Piazon von Chelsea aus

Lucas Piazon (v.) war in den vergangenen Jahren an Malaga und Vitesse Arnheim ausgeliehen

Frankfurt - Am Donnerstagnachmittag konnte Eintracht Frankfurt lange Verhandlungen erfolgreich zu Ende bringen: Der beim FC Chelsea unter Vertrag stehende offensive Mittelfeldspieler Lucas Piazon wechselt für die kommende Saison an den Main. Die beiden Vereine verständigten sich auf eine einjährige Leihe, über die weiteren Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Seit 2012 steht der 20 Jahre alte brasilianisch-italienische Fußballprofi beim FC Chelsea unter Vertrag (zuvor ein Jahr Jugend/Chelsea (ausgezeichnet als Spieler des Jahres) und Jugend Sao Paulo 2008-11). Die letzte Spielzeit spielte Piazon für den niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim (29 Spiele/elf Tore/acht Assists), 2012/13 wurde er an den FC Malaga ausgeliehen.

Sportdirektor Bruno Hübner freut sich über den gelungenen Wechsel: "Wir sind froh, dass wir nach langen aber sehr fairen Verhandlungen mit dem FC Chelsea eine Einigung erzielen konnten und Piazon uns in der kommenden Saison verstärken wird. Der Linksaußen ist variabel einsetzbar, er kann genauso rechts spielen und im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden."

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH