offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

26.08.2014 - 14:08 Uhr


Dani Schahin wechselt zum Sport-Club Freiburg

Nach langer Verletzungspause ist Dani Schahin wieder fit (© SC Freiburg)

Er versucht nun beim SC Freiburg wieder voll durchzustarten (© imago)

Köln/Freiburg - Dani Schahin wechselt vom 1. FSV Mainz 05 zum Sport-Club Freiburg, das gab der Verein aus dem Breisgau am Dienstag bekannt. Der 25 Jahre alte Angreifer spielte als Profi zuvor für Fortuna Düsseldorf, die SpVgg Greuther Fürth und Dynamo Dresden.

„Wir glauben, dass wir mit Dani eine sinnvolle Ergänzung für unser Offensivspiel gefunden haben, nachdem wir ihn bereits vergangene Saison an uns binden wollten", sagte SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach zu dem Transfer. Er denkt, besonders Schahins "Präsenz und sein Kopfballspiel" könnten wertvolle Komponenten für das Freiburger Spiel werden, so Hartenbach.

Nach langer Verletzungspause wieder fit

In Mainz fehlte Schahin zuletzt aufgrund einer Leistenverletzung über ein halbes Jahr. "Er ist nun wieder völlig fit und kann nach einer komplett absolvierten Vorbereitung sofort bei uns einsteigen", erklärt der Freiburger Sportdirektor, "wir sind glücklich, dass wir einen Spieler mit seinen Fähigkeiten jetzt verpflichten können und denken, dass sich mit ihm die Durchschlagskraft im Angriff erhöht."

Dani Schahin selbst ist froh über den Wechsel: „Ich will hier für die Mannschaft arbeiten und versuchen, durch Tore und Vorlagen dem Team zu Punkten zu verhelfen. Ich möchte die Bundesliga wieder genießen können und in Freiburg Spuren hinterlassen. Beim SC Freiburg bin ich bei einer sehr guten Mannschaft mit einem sehr guten Trainer gelandet."

19 Tore in 80 Spielen

In insgesamt 80 Partien in der Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga schoss er 19 Tore, in den Nationalteams der U20 und U19 spielte er zusammen elf mal (3 Tore). Schahin wurde 1989 in Donezk geboren und kam im Alter von sieben Jahren mit seiner Familie nach Deutschland.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH