offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

04.07.2014 - 10:07 Uhr


Calhanoglu wechselt zu Bayer 04

Künftig zieht er für Leverkusen ab: Scharfschütze Hakan Calhanoglu (r.)

Für den HSV sorgte er mit starken Auftritten als Spielmacher für Aufsehen und glänzte mehrfach mit seiner Schusstechnik

Erst in der Relegation gegen Fürth retteten sich Calhanoglu (v.) und Co. vor dem Abstieg

Leverkusen -  Bayer 04 Leverkusen hat den türkischen Nationalspieler Hakan Calhanoglu verpflichtet. Der Bundesligist einigte sich mit dem Hamburger SV auf einen Transfer des 20-Jährigen, der unterm Bayer-Kreuz - vorbehaltlich der stattfindenden medizinischen Untersuchung - einen bis zum 30. Juni 2019 gültigen Vertrag unterzeichnete.

"Wir sind sehr glücklich, dass dieser Transfer nach intensiven und stets fairen Verhandlungen mit dem HSV nun endlich zustande gekommen ist", so Bayer 04-Geschäftsführer Michael Schade. "Wir haben mit Hakan Calhanoglu unseren Wunschspieler bekommen. Sein frühes und eindeutiges Bekenntnis zu Bayer 04 hat uns ermutigt, die Bemühungen um ihn trotz teilweise schwieriger Begleitumstände nie einzustellen. Umso mehr freuen wir uns jetzt darauf, gemeinsam mit Hakan Calhanoglu unsere ambitionierten Ziele anzugehen."

Für Sportdirektor Rudi Völler ist Calhanoglu ein entscheidender Faktor im Hinblick auf die Zusammenstellung eines schlagkräftigen und wettbewerbsfähigen Kaders für die kommenden Jahre: "Dank seiner Spielmacherqualitäten und seiner Torgefahr ist Hakan Calhanoglu für unsere Mannschaft eine absolute Bereicherung. Mit ihm haben wir ein schwer ausrechenbares, kreatives Element hinzugewonnen", so Völler. "Hakan soll und wird unserem Team einen wichtigen Qualitätsschub geben."

"Die Champions League ist eine große Herausforderung"

Für Calhanoglu erfüllt sich mit dem Wechsel nach Leverkusen der langgehegte Wunsch, sich auch auf Vereinsebene international beweisen zu können: "Ich hatte in Hamburg eine sehr schöne Zeit, aber in Leverkusen kann ich jetzt den nächsten Schritt nach vorne machen. Bayer 04 hat eine tolle Mannschaft, die seit Jahren regelmäßig in den europäischen Wettbewerben dabei ist. Mit Leverkusen in die Champions League einzuziehen und in der Bundesliga oben mitzuspielen, ist eine große Herausforderung für mich. Ich freue mich sehr darauf und werde alles geben, der Mannschaft zu helfen."

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH