offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

17.08.2014 - 17:00 Uhr


TSG 1899 Hoffenheim – FC Augsburg

Köln - Taktik, Statistiken, personelle Situation: Hier finden Sie alles zum Spiel TSG 1899 Hoffenheim - FC Augsburg.

Barometer, Voting, Duell, Bundesliga, Hoffenheim, Augsburg

Die letzte Begegnung: Heimsieg für Hoffenheim

So würden Sie gerne spielen:

TSG 1899 Hoffenheim: Hoffenheim kennt eigentlich nur eine Richtung: immer geradeaus, immer nach vorne. Pressing und Gegenpressing sind hier keine Modevokabeln, Trainer Markus Gisdol setzt beides so konsequent um wie kaum ein anderer.

FC Augsburg: Ob ein defensiver ausgerichtetes 4-3-3 oder ein offensiveres 4-1-4-1: Weinzierl hat (fast) immer die richtige Lösung. Basis ist dabei vor allem der läuferische Einsatz seiner Spieler. Ein starker Teamgeist macht den FCA außerdem schwer schlagbar.

Wie passt das zusammen?

In der Regel waren Spiele der TSG 1899 in der Vorsaison Spektakel mit reichlich Toren. Bezeichnend, dass beide Spiele dieser Kontrahenten mit einem 2:0-Heimsieg endeten, denn Spektakel und offene Schlagabtäusche lässt der äußerst disziplinierte FC Augsburg selten zu. Auch in dieser Saison dürften die Rollen klar verteilt sein: Hoffenheim versucht das Spiel zu machen und konsequent nach vorne zu spielen, während der FCA konzentriert verteidigt, die Räume zustellt und geduldigt auf die sich bietenden Chancen wartet.

Der Statistik-Teamvergleich

Der Teamvergleich Hoffenheim - Augsburg

Ein Sieg ist garantiert, wenn ...

Für Hoffenheim? Wenn Adam Szalai spielt! In vier Bundesligaspielen gegen Augsburg hat der Angreifer bereits vier Tore erzielt und nie verloren.  

Für Augsburg? Wenn Halil Altintop knipst. Alle acht Bundesligaspiele der letzten Saison, in denen Halil Altintop unter den Torschützen war, gewann der FCA!

Die Bilanz ist vollkommen ausgeglichen

Die Bilanz Hoffenheim - Augsburg

Das sagen die Trainer

teaser-image

Markus Gisdol:

"Wir freuen uns alle, dass es losgeht, dass es in den Spielen endlich wieder um etwas geht. Die Vorbereitung war hart und die Spieler sind körperlich und mental aufgrund der Ermüdung auch durch das eine oder andere Tal gegangen."

teaser-image

Markus Weinzierl:

"Wir müssen wichtige Spieler wie André Hahn oder Kevin Vogt ersetzen, der Teamgeist muss neu geformt werden. Unser Ziel bleibt der Klassenerhalt, weil wir uns in der Liga etablieren wollen. Dafür muss jeder hochmotiviert sein. Im letzten Jahr haben wir bewiesen, dass wir es können." (augsburger-allgemeine.de)

...
Weinzierl: "Wir sind attraktiver geworden" - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Weinzierl-Wir-sind-attraktiver-geworden-id30883282.html

Sie werden auf jeden Fall fehlen

TSG 1899 Hoffenheim: Koen Casteels (Schienbeinbruch), Sejad Salihovic (Aufbautraining)

FC Augsburg: Alexander Esswein (Kniescheibenbruch), Jan Moravek (Kreuzbandriss), Raul Bobadilla (Muskelfaserriss)

Dieses Spiel macht Augsburg Hoffnung:

23.11.2013: FC Augsburg - TSG 1899 Hoffenheim 2:0

Traumergebnis

TSG 1899 Hoffenheim: In den sechs bisherigen Bundesliga-Duellen zwischen Hoffenheim und Augsburg verlor noch nie die Mannschaft, die das 1:0 erzielt hat.

FC Ausgburg: Auch Rückstände brachten die Weinzierl-Elf nur selten aus der Fassung. Der FCA drehte letzte Saison fünf Mal einen Rückstand in einen Sieg - das gelang nur Bayern und Wolfsburg öfter.

 

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 1. Spieltags

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH