offizielle Webseite

Bundesliga

22.04.2014 - 17:51 Uhr


Zwei Wochen Pause für Kehl

Neben Ilkay Gündogan (r.) muss Borussia Dortmund in den kommenden Wochen auch auf Kapitän Sebastian Kehl (l.) verzichten

Damit muss Jürgen Klopp zumindest für die beiden Spiele in Leverkusen und gegen Hoffenheim einmal mehr umbauen

Im zentralen defensiven Mittelfeld dürfte Oliver Kirch (l.) also zu weiteren Einsatz-Minuten kommen

Dortmund - Borussia Dortmund muss in den nächsten beiden Spielen auf Sebastian Kehl verzichten. Der Mannschaftskapitän laboriert an einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich und wird voraussichtlich zwei Wochen pausieren müssen.

Kehl, der seinen Vertrag vor wenigen Wochen um ein weiteres, dann letztes Jahr bis Sommer 2015 verlängert hatte, absolvierte in der Rückrunde der laufenden Spielzeit zwölf der 14 Rückrundenpartien in der Bundesliga, außerdem kam er in dieser Saison in vier DFB-Pokal- und fünf Champions-League-Spielen zum Einsatz.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH