offizielle Webseite

Bundesliga

13.11.2013 - 09:36 Uhr


Zwangspause für Calhanoglu

Hamburg - Überraschend tauchte am Dienstag (12. November) Hakan Calhanoglu im Trainingszentrum der Haseaten auf, denn eigentlich wähnten ihn alle auf den Weg in die Türkei. Doch wirklich freuen konnte sich HSV-Trainer Bert van Marwijk darüber nicht.
Der 19-jährige Mittelfeldspieler laboriert an einer Muskelverhärtung im rechten Oberschenkel und trat direkt den Weg zu den Mannschaftsärzten an. In den kommenden Tagen muss Calhanoglu eine Zwangspause einlegen und kann nicht mittrainieren.

Auch seine Reise zur türkischen Nationalmannschaft musste er absagen. Wann Calhanoglu wieder einsteigen kann, steht noch nicht fest. Sein Einsatz im nächsten Heimspiel gegen Hannover 96 (24. November) sollte aber nicht gefährdet sein.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH