offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

22.07.2013 - 16:00 Uhr


Wollscheid und Toprak wieder im Bayer-Training

Leverkusen - Bei der ersten Einheit am Montagmorgen konnten alle Werkself-Profis am Training teilnehmen. Auf dem Platz stand somit auch das zuletzt angeschlagene Innenverteidiger-Duo Toprak/Wollscheid.
Ömer Toprak, der nach seiner am Freitag an zwei Fingern erlittenen Kapselverletzung mit bandagierter Hand trainierte, absolvierte das gesamte Pensum bei hochsommerlichen Temperaturen, während Philipp Wollscheid nach überstandener Magen-Darm-Grippe nicht das volle Programm mitmachte, sondern das Training nach 45 Minuten beendete.

Eine reine Vorsichtsmaßnahme, wie Co-Trainer Jan-Moritz Lichte erklärte: "Philipp hat erst vor kurzem eine fiebrige Erkrankung auskuriert. Wir möchten ihn deshalb langsam wieder an die Belastung heranführen. An der zweiten Einheit heute Nachmittag wird er ebenfalls teilnehmen. Er wird sich sicher schnell wieder an den üblichen Rhythmus gewöhnen." Auch Dominik Kohr erhielt Schonung und beendete das Training nach einer Stunde. "Wir müssen bei ihm aufpassen, dass wir ihn nicht überbelasten", sagte Lichte.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH