offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

13.05.2014 - 17:05 Uhr


Werder verpflichtet Galvez

Alejandro Galvez (l.) kommt von Rayo Vallecano an die Weser. Der 24-Jährige spielt überwiegend in der Innenverteidigung

Bremen - Der SV Werder Bremen hat den spanischen Innenverteidiger Alejandro Galvez verpflichtet. Der 24 Jahre alte Defensiv-Spezialist von Rayo Vallecano aus der spanischen Primera Division unterzeichnete einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30.06.2017.

"Er ist ein junger, sehr gut ausgebildeter Innenverteidiger, der seit über zwei Jahren in der Liga des Welt- und Europameisters Erfahrungen und jede Menge Spielpraxis gesammelt hat. Ich freue mich, dass wir ihn an die Weser holen konnten. Ich bin mir sicher, dass er uns weiter stabilisiert", sagte Eichin am Dienstagnachmittag.

Dutt: "Freue ich auf eine weitere Option"

Der 1,90 Meter große Abwehrmann absolvierte die sportmedizinische Untersuchung beim SV Werder vor einigen Wochen. Die Grün-Weißen hatten den Innenverteidiger, der seine Profi-Karriere bei Sporting Gijon begann, bereits in den vergangenen Monaten intensiv beobachtet.

"Alejandro hat gerade in den vergangenen Monaten bewiesen, dass er eine Abwehr stabilisieren kann. Er hat einen großen Anteil an der guten Rückrunde von Vallecano. Ich freue mich über eine weitere Option für die neue Spielzeit", sagte Robin Dutt zur Verpflichtung des Spaniers.

Galvez mit 66 Primera-Divison-Einsätzen

Der in Granada geborene Alejandro Galvez debütierte im Januar 2012 im Spiel gegen den FC Malaga in der Primera Division und schoss bei seinem Profi-Debüt gleich den Führungstreffer beim 2:1-Sieg gegen den späteren Champions League-Teilnehmer.

Seither wurde er insgesamt 66 Mal in der höchsten spanischen Liga eingesetzt und erzielte dabei vier Tore. Außerdem kann Galvez acht Einsätze in der Copa del Rey, dem spanischen Pokal, vorweisen.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH