offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

29.10.2013 - 09:29 Uhr


VfB-Trio trainiert individuell

Stuttgart - Zum Start der Trainingswoche mussten beim VfB Stuttgart drei Spieler kürzer treten. Christian Gentner, Gotoku Sakai und Daniel Schwaab konnten am Montag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.
Verteidiger Schwaab, der sich im Heimspiel gegen Nürnberg am Knöchel verletzte, konnte nach einer Kernspin-Untersuchung Entwarnung geben. Die Einsatzchancen für Freitag liegen optimistisch betrachtet bei 50 Prozent. Die komplette Einheit mit dem VfB Therapeut Gerhard Wörn konnte Schwaab noch nicht mitmachen, nach den Steigerungsläufen ging es für den 25-Jährigen in den Kraftraum. Kapitän Gentner absolvierte ein eigenes Trainingsprogamm, ebenso wie Sakai. Den Japaner plagen muskuläre Probleme.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH