offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

21.01.2014 - 17:01 Uhr


VfB Stuttgart gelingt Generalprobe

Mohammed Abdellaoue (l.) und Vedad Ibisevic bejubeln das 1:0 für den VfB (© imago)

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat seine Generalprobe für den Rückrundenstart am Samstag gegen den FSV Mainz 05 erfolgreich absolviert. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schneider gewann am Dienstag ein Testspiel gegen Zweitligist SpVgg Greuther 2:0 (1:0). 

Torjäger Vedad Ibisevic brachte den VfB in der 37. Minute in Führung. Der 17 Jahre alte Timo Werner erzielte in der 77. Minute das 2:0. Schneider hatte in der 62. Minute bis auf Torwart Sven Ulreich das komplette Team ausgewechselt. Im Schlienz-Stadion auf dem Trainingsgelände der Schwaben war das "Kleeblatt" über weite Strecken optisch gleichwertig, verpasste es aber, einen Treffer zu erzielen. 

 

Stuttgart: Ulreich - Sakai (62. Leibold), Schwaab (62. Niedermeier), Rüdiger (62. Haggui), Rausch (62. Boka) - Harnik (62. Sararer), Leitner (62. Khedira), Gentner (62. Kvist), Maxim (62. Traore) - Abdellaoue (62. Cacau), Ibisevic (62. Werner)

Greuther Fürth: Hesl (46. Flekken) - Brosinski (70. Paul), Korcsmar (46. Mavraj), Röcker (46. Kraus), Baba - Fürstner (46. Tyrala), Sparv (46. Weilandt) - Stieber (46. Pledl), Trinks (46. Azemi), Zillner (46. Gießelmann) - Füllkrug (46. Mudrinski)

Tore: 1:0 Ibisevic (35.), 2:0 Werner (77.)

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH