offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

17.01.2014 - 15:07 Uhr


Pogatetz fehlt wochenlang

Der Ausfall von Emanuel Pogatetz reißt ein großes Loch in der Innenverteidigung des "Club"

Mijas/Spanien - Kurz vor Ende des Trainingslagers im spanischen Mijas muss der 1. FC Nürnberg eine weitere schlechte Nachricht hinnehmen: Emanuel Pogatetz verletzte sich bei einem Zweikampf im Testspiel gegen den FC Luzern und zog sich einen Außenbandanriss im linken Knie zu. Das ergab eine Untersuchung am Freitag, 17. Januar 2014, im Krankenhaus in Marbella. Der Österreicher wird damit voraussichtlich rund sechs Wochen ausfallen.

Bereits am Mittwoch war Makoto Hasebe vorzeitig aus Spanien abgereist, nachdem er sich im Testspiel gegen Steaua Bukarest einen Außenmeniskusriss zugezogen hatte. Der Japaner reiste zur OP in seine Heimat und wird dort nach Ansprache mit dem "Club" auch die Reha machen.

Eine Operation ist bei Pogatetz dagegen nicht notwendig.  Der Abwehrspieler muss zur Fixierung zunächst eine Woche eine Gipsschiene tragen und wird parallel dazu ab Montag im Rehazentrum Nürnberg physiotherapeutisch betreut. Der 31-Jährige war im Sommer vom VfL Wolfsburg zum 1. FCN gewechselt und bestritt in der Hinrunde 16 Spiele.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH