offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

17.01.2014 - 15:20 Uhr


Verletzungspech bleibt Demirbay erhalten

Hamburg - Es deutete alles daraufhin, doch nun kann es auch offiziell bestätigt werden. Kerem Dieirbay hat sich am letzten Tag des Trainingslagers in Abu Dhabi einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen, zudem ist auch die Kapsel verletzt worden.

Das ergab eine genaue Untersuchung im UKE am Freitag (17. Januar). Der 20-jährige Mittelfeldspieler wird dem HSV damit rund vier bis sechs Wochen fehlen. Demirbay hatte sich gerade erst von einem zweifachen Muskelfaserriss erholt und war zur Rückrundenvrobereitung wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Nun erfolgte der erneute Rückschlag. Bei der letzten Aktion des letzten Trainings am Mittwochmorgen in Abu Dhabi war das Gelenk bei einem Zusammenprall mit dem Fuß von Pierre-Michel Lasogga umgeknickt. Schon da ahnte Demirbay Schlimmes, das sich nun leider bestätigt hat. 

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH