offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

18.06.2014 - 17:06 Uhr


Torhüter Husic verstärkt Werder

Bremen - Der SV Werder Bremen hat Raif Husic vom FC Bayern München verpflichtet. Der 18-jährige Torhüter unterzeichnet bei den Grün-Weißen einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Frank Baumann, Direktor Profifußball und Scouting, freut sich über den Neuzugang: "Raif ist ein sehr talentierter Torhüter, der bei uns die Gelegenheit haben wird, sich weiter zu entwickeln. Obwohl er noch für die U19 spielberechtigt ist, wird er zunächst vor allem in der U23 zum Einsatz kommen und regelmäßig mit der Bundesliga-Mannschaft trainieren."

Husic, der beim Rekordmeister in der U19 und in der U23 zum Einsatz gekommen war, blickt voller Vorfreude auf die Zeit bei den Grün-Weißen: "Es ist ein sehr, sehr gutes Gefühl, hier zu sein und meinen ersten Profivertrag unterschrieben zu haben. Ich freue mich riesig auf die Aufgabe bei Werder Bremen", so der junge Torhüter.

Der gebürtig aus dem bayerischen Zusmarshausen stammende Husic begann seine sportliche Karriere beim FC Augsburg, den er im Jahr 2012 in Richtung Bayern München verließ. Beim deutschen Rekordmeister stand der Schlussmann sowohl für die U17, U19 als auch U23 auf dem Platz. Husic kam in seiner Karriere bisher auf 89 Einsätze im Jugendbereich und acht Spiele in der Regionalliga Bayern. Zudem kam er in den Nachwuchsmannschaften der deutschen Nationalmannschaft zum Einsatz und erarbeitete sich in der U17 den Stammplatz zwischen den Pfosten.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH