offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

06.01.2014 - 16:50 Uhr


Knapper Schalke-Sieg - HSV nur remis

Schalke 04 und Al-Gharafa trennen sich mit 2:1

Die Königsblauen laufen allerdings erst einem Rückstand hinterher...

Nene (l.) bringt Al-Gharafa mit 1:0 in Führung

Adam Szalai trifft im Anschluss doppelt - zur Freude von Trainer Jens Keller (Bild)

Hamburg kommt in seinem Testspiel nur zu einem 2:2-Unentschieden. Grund zur Freude gibt's trotzdem: Dennis Diekmeier gibt sein Comeback

Doha/Indonesien - Schalke 04 hat sein Testspiel gegen den katarischen Erstligisten Al-Gharafa mit 2:1 gewonnen, musste aber die verletzungsbedingte Auswechslung von Max Meyer hinnehmen. Der Hamburger SV kam gegen das indonesische Team von Arema Cronus nur zu einem 2:2-Unentschieden. Verteidiger Dennis Diekmeier gab nach langer Verletzungspause sein Comeback bei den Hanseaten.

Schalke 04 - Al-Gharafa 2:1

Schalke 04 ist nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit einem Testspiel-Sieg in das Jahr 2014 gestartet. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller setzte sich am Montag im Trainingslager in Doha/Katar gegen den katarischen Erstligisten Al-Gharafa mit 2:1 (0:1) durch. Den Gegentreffer des Brasilianers Nene (26.) konterte Schalke Stürmer Adam Szalai mit einem Doppelschlag in der 49. und 57. Minute.

In der ersten Halbzeit taten sich die Königsblauen schwer. Erst nach der Pause steigerte sich der Revierklub gegen den von Brasiliens Fußball-Ikone Zico trainierten neunmaligen Landesmeister. Im Tor stand im zweiten Abschnitt absprachegemäß Ralf Fährmann und blieb fehlerfrei. Nicht zum Einsatz kamen Kevin-Prince Boateng und Bayern-Leihgabe Jan Kirchhoff, der sich am Sonntag im Training eine Bänderverletzung im rechten Knöchel zugezogen hatte. Youngster Max Meyer musste bereits nach zehn Minuten angeschlagen vom Feld.

Den zweiten Test im Rahmen des Trainingslagers absolvieren die Knappen am Samstag in Abu Dhabi gegen Liga-Konkurrent Eintracht Frankfurt.

Hamburger SV - Arema Cronus 2:2

Der Hamburger SV ist im ersten Testspiel der Wintervorbereitung in Indonesien nicht über ein 2:2 (2:1) gegen Arema Cronus hinausgekommen. Gegen den Club aus der indonesischen Super League trafen Kapitän Rafael van der Vaart per Foulelfmeter (23.) und der Kameruner Jacques Zoua (44.). Erfreulich für Trainer Bert van Marwijk: Rechtsverteidiger Dennis Diekmeier feierte nach einem Mittelfussbruch sein Comeback.

Am Dienstag beziehen die Norddeutschen ihr Trainingslager in Abu Dhabi, wo Tests gegen Vitesse Arnheim (10.1.) aus den Niederlanden und Quairat Almaty (Kasachstan, 14.1.) anstehen. 

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH