offizielle Webseite

Bundesliga

11.01.2014 - 22:01 Uhr


FCA bezwingt Eindhoven

Gran Canaria - Der FCA hat im Finale eines Testspiel-Turniers den niederländischen Renommierclub PSV Eindhoven mit 1:0 bezwungen. Das Tor des Tages erzielte Arkadiusz Milik (72.).

Das Duell gegen Eindhoven war für FCA-Kapitän Paul Verhaegh ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Club. In der Jugend hatte der Augsburger Rechtsverteidiger, der im letzten Jahr sein Debüt in der niederländischen Nationalmannschaft gab, fünf Jahren für den PSV gespielt.

Das Spiel begann ohne große Höhepunkte: Beide Teams agierten auf Augenhöhe und ließen kaum Torraumszenen für den Gegner zu. Folgerichtig ging es torlos in die Pause. Gleich nach dem Seitenwechsel nahm die Partie aber Fahrt auf. Zunächst hatte Eindhoven die Chance zur Führung, doch Marwin Hitz war gegen Jürgen Locadia zur Stelle (47.). Auf der Gegenseite spielte Sascha Mölders, der sich den Ball an der Mittellinie erkämpft hatte, FCA-Neuzugang Alexander Esswein frei. Doch als er den PSV-Schlussmann umkurven wollte, wurde der ehemalige Nürnberger zu weit nach außen abgedrängt und konnte die Kugel nicht im PSV-Tor unterbringen (48.). Nur wenige Minuten später passte Tobias Werner scharf und flach nach innen, wo allerdings Sascha Mölders und Alex Esswein verpassten (55.).

In der 72. Minute war es dann soweit: Die FCA-Fans unter den rund 1.000 Besuchern der Partie konnten die Führung bejubeln. Arkadiusz Milik lässt Jeroen Zoet im PSV-Tor keine Chance. Jetzt stand der FCA kurz vor dem Turniersieg, vor allem als Tobias Werner vier Minuten vor dem Ende von Raphael Holzhauser bedient wurde und auf das PSV-Tor zustürmte. Doch nach einem Haken, traf er den Ball nicht richtig und verpasste so die Entscheidung. Eindhoven traf in der Schlussminute nur noch die Latte.

FCA: Hitz - Verhaegh, Klavan, Callsen-Bracker, Ostrzolek (67. Hong) -  Vogt (46. Mölders), Altintop (46. Werner), Baier, Esswein, Hahn (46. Holzhauser) -  Milik (81. Reinhardt)

Tor: 1:0 Milik (72.)

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH