offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

13.01.2014 - 18:05 Uhr


FCB und Freiburg testen erfolgreich

Der FC Bayern siegt im Testspiel gegen den Kuwait SC mit 8:0. Claudio Pizarro (r.) erzielt dabei den Führungtreffer

Kuwait/Rota - Der FC Bayern und der SC Freiburg haben ihre Testspiele mühelos für sich entscheiden. Dem Rekordmeister gelang dabei sogar ein wahrer Kantersieg.

Kuwait SC - FC Bayern München 0:8 (0:1)

Bayern München hat auch sein zweites Vorbereitungsspiel für die Rückrunde der Bundesliga gewonnen. Gegen den Kuwait SC siegte das Team von Trainer Pep Guardiola mühelos mit 8:0 (1:0). Gegen Kuwait trafen Thomas Müller (62., 65.), Mario Götze (58., 84.) und Thiago (83., 90.) jeweils doppelt. Zudem waren Claudio Pizarro (31.) und Nachwuchsstürmer Julian Green (48.) für die Bayern erfolgreich.

Aufstellung: Starke - Rafinha (46. Weiser), Martínez, Boateng (46. Dante), Contento (46. Alaba) - Hojbjerg - Shaqiri (46. Thiago), Schöpf (46. Kroos), Pizarro (46. Götze), Sallahi (46. Green) - Mandzukic (46. Müller)

SC Freiburg - KF Laci 2:0 (0:0)

Die Breisgauer haben gegen den albanischen Erstligisten und amtierenden Pokalsieger KF Laci ihr zweites Testspiel im Rahmen des Trainingslagers mit 2:0 (0:0). Die Tore erzielten Mike Hanke (50.) und Pavel Krmas (57.).

Aufstellung: Batz (74. Schwolow) - Günter, Krmas (74. Höhn), Lorenzoni (74. Ginter), Hedenstad (74. Mujdza) - Coquelin (74. Fernandes), Schuster (74. Darida), Kerk (74. Pilar), Klaus (74. Schmid) - Guede (74. Terrazzino), Hanke (74. Mehmedi)

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH