offizielle Webseite

Bundesliga

06.07.2013 - 22:23 Uhr


Starke "Wölfe" feiern klaren Sieg gegen Sion

Sion - Im Rahmen des Valais Cups in Sion gewann der VfL Wolfsburg am Sonnabend, 6. Juli, mit 4:0 (3:0) gegen den FC Sion. Vor 3.700 Zuschauern erzielten Naldo (23. Minute), Diego (27.) und zwei Mal Bas Dost (44. Und 61.) die Tore für den VfL
Im ersten ernsthaften Test der Vorbereitung präsentierte sich "Grün-Weiß" in guter Frühform. Der erste Treffer resultierte jedoch aus einem Standard. Naldo präsentierte dem Publikum einen seiner Hammer-Freistöße, der ins linke untere Eck des Gehäuses einschlug (23.).Es dauerte nicht lange, bis die Wolfsburg nachlegte, dieses Mal aus dem Spiel heraus. Diego vollendete einen gut vorgetragenen Angriff mit einem trockenen Schuss, der Sion-Keeper Andris Vanins keine Abwehrchance ließ (29.).

Bis zum Pausenpfiff drosselte die Hecking-Elf das Tempo etwas, um in der 44. Minute doch noch einmal zuzuschlagen. Nach starkem Einsatz von Vieirinha vollendete Bas Dost in echter Knipser-Manier aus kurzer Distanz (44.). In der 61. Minute war es erneu Dost, der im Sechzehner eingesetzt wurde und wenig Mühe hatte, den Ball hinter die Linie zu bringen.

Wolfsburg: Grün - Ochs (61. Fagner), Naldo (45. Klose), Knoche, Rodriguez (45. Schäfer) - Polak (61. Lopes), Koo, Diego (45. Cigerci) - Vieirinha (45. Sio), Dost (61. Kutschke), Perisic (45. Caligiuri)

Tore: 1:0 Naldo (23.) 2:0 Diego (27.) 3:0 Dost (44.) 4:0 Dost (61.)
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH