offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

19.12.2013 - 15:12 Uhr


Spieler der Hinrunde

Franck Ribery ist nicht nur Europas Fußballer des Jahres, sondern auch das Maß aller Dinge in der Bundesliga

Vom Bauarbeiter zu Europas bestem Fußballer. Dies klingt wie ein mehr als kitschiges Drehbuch, doch es ist die Geschichte von Franck Ribery. Der Münchner arbeitete in der Heimat auf dem Bau, weil der Fußball in der Frühzeit seiner Karriere nicht genug abwarf.

Heute ist er der beste Fußballer Europas und vielleicht bald der Welt. Der Bundesliga drückte der Franzose in der Hinrunde der Spielzeit 2013/2014 mal wieder seinen Stempel auf. Sechs Tore und neun Vorlagen steuerte der Flügelflitzer zu Bayerns Herbstmeisterschaft bei.

Früher war er also Bauarbeiter, heute ist er längst der Baumeister des Bayern-Erfolges. Fünf Titel feierten die Münchner im Jahr 2013 und die "Mission5" wird auf ewig mit dem Namen Franck Ribery asoziiert werden. "Riberys Mission 5" - das klingt auch nach einem guten Film-Titel. Und einem, der viel besser zum Vollgas-Fußballer passt.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH