offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

02.12.2013 - 16:22 Uhr


Soto wird für ein Spiel gesperrt

Mainz - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Elkin Soto wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel der Lizenzligen belegt. Der Mittelfeldspieler wird den Nullfünfern demnach im Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg (Freitag, 20:30 Uhr) fehlen.
Soto war in der 77. Minute des Bundesligaspiels gegen Borussia Dortmund am 30. November 2013 wegen seines Handspiels im Strafraum von Schiedsrichter Deniz Aytekin (Oberasbach) des Feldes verwiesen worden.

Beim Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (Samstag, 14. Dezember, 15:30 Uhr) ist Soto dann wieder spielberechtigt.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH