offizielle Webseite

Bundesliga

04.01.2014 - 20:08 Uhr


Sokratis: Vom Backup zum Stammspieler

Die bundesliga.de-User wählten den Dortmunder Sokratis zum "Innenverteidiger der Hinrunde"

Bayerns Jerome Boateng (l., gegen Marco Reus) landete beim dem Voting auf dem 2. Platz

Den 3. Rang sicherte sich der Gladbacher Martin Stranzl (l., gegen Sidney Sam)

München - Eigentlich wurde Sokratis Papastathopoulos vor der Saison als Backup-Verteidiger vom SV Werder Bremen verpflichtet. Doch der Grieche wurde wegen verletzungsbedingtem Personalmangel rasch gebraucht - und überzeugte von der ersten Minute an. Die bundesliga.de-User registrierten seine gute Leistungen und wählten ihn mit 28,98 Prozent zum "Innenverteidiger der Hinrunde".

"Es wäre vor der Saison vermessen gewesen, zu sagen, dass wir mit Mats Hummels und Neven Subotic die Innenverteidigung auseinanderreißen, die es ins Champions-League-Finale geschafft hat", sagte Michael Zorc. Doch da ahnte der Borussen-Manager noch nicht, dass das BVB-Erfolgsduo innerhalb kürzester Zeit verletzt ausfallen würde.

Sokratis sprang sofort ein und machte seine Sache ordentlich. Der Grieche ist aus der Dortmunder Defensive kaum noch wegzudenken und gehört zu den zweikampfstärksten Profis der Liga. Coach Jürgen Klopp adelt den 25-Jährigen als "perfekte Lösung" für die Borussia, "wir wollten immer drei Innenverteidiger auf einem Niveau haben".

Boateng wird mit Vertragsverlängerung belohnt

Auf Platz 2 wählten die User mit 25,40 Prozent Bayern-Verteidiger Jerome Boateng. Der deutsche Nationalspieler ist bei Trainer Pep Guardiola absolut gesetzt und fühlt sich offentsichtlich pudelwohl beim FCB. Noch während der Hinrunde verlängerte der Abwehrhüne seinen Vertrag vorzeitig bis 2018. "Jerome hat hier bei uns eine tolle Entwicklung genommen, er zählt zu den wichtigen Spielern beim FC Bayern", ließ Vorstandsmitglied Karl-Heinz Rummenige damals verlauten.

Ebenfalls aufs Treppchen schaffte es Gladbachs Martin Stranzl. Er erreichte mit 16,66 Prozent der Stimmen den 3. Platz. Ihm folgt mit 12,82 Prozent sein ehemaliger Mannschaftkollege und FCB-Profi Dante auf Platz 4. Rang 5 ging mit 10,05 Prozent an diverse Innenverteidiger. Sechster wurde Leverkusens Ömer Toprak mit 5,59 Prozent.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH