offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

10.01.2014 - 10:08 Uhr


Rudy verlängert bis 2017

Sebastian Rudy freut sich über die Verlängerung: "Der eingeschlagene Weg des Vereins gefällt mir"

Sinsheim/San Pedro del Pintar - Sebastian Rudy hat seinen Vertrag bei 1899 um drei Jahre bis 30. Juni 2017 verlängert. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler unterzeichnete den Kontrakt im Trainingslager in San Pedro del Pinatar (Spanien).

"Sebastian ist ein außergewöhnlich begabter Spieler, dessen Fähigkeiten immer noch nicht ausgereizt sind", sagt Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG. Rudy habe bereits zum Ende der Vorrunde einen deutlichen Entwicklungsschritt erkennen lassen. "Wir sind sehr glücklich darüber, weiter mit ihm arbeiten zu können."

 "Es macht Spaß mit dieser Mannschaft"

Auch für Rudy ist es eine Ideallösung: "Ich habe immer gesagt, dass ich gerne in Hoffenheim bleiben würde. Der eingeschlagene Weg des Vereins gefällt mir, es macht Spaß mit dieser Mannschaft und ich merke, dass man auf mich setzt."

Rudy spielt seit 2010 für die TSG. Er bestritt bislang 94 Bundesligapartien sowie sieben DFB-Pokalspiele. Darüber hinaus stand der gebürtige Schwabe 21 für die deutsche U21-Nationalmannschaft (fünf Tore) auf dem Feld und wurde einmal für den Kader der A-Nationalmannschaft nominiert.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH