offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

28.01.2014 - 22:46 Uhr


Kruse beginnt mit der Reha

Leverkusen - Beschwerliche Wochen und Monate stehen vor Australiens Fußballer des Jahres 2013, Robbie Kruse von Bayer Leverkusen. Doch nach der erfolgreichen Kreuzband-OP am vergangenen Mittwoch geht es für Kruse aufwärts: Der Australier begann unter der Regie von Physiotherapeut Hansjörg Schneider diese Woche bereits mit seinem Reha-Programm.

"Wir werden nichts überstürzen und gerade jetzt zu Anfang vor allem die Wundheilung begleiten", äußerte sich der ehemalige Profi Schneider. Nichtsdestotrotz wird Kruse von nun an täglich ein bis zwei Stunden in der Werkstatt behandelt. "In den ersten Wochen ist es wichtig, dass keine Infektionen auftreten und das Knie die gewünschte Beweglichkeit erlangt", sagte Schneider weiter. Die Intensität wird dann in den kommenden Wochen nach und nach gesteigert.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH