offizielle Webseite

Bundesliga

21.09.2013 - 21:58 Uhr


Rincon erleidet Kieferbruch

Hamburg - Wenn es nicht läuft, dann läuft es nicht. Neben der Niederlage gegen Werder Bremen (0:2) musste der HSV im Nordderby auch den Verlust von Mittelfeldakteur Tomas Rincon verkraften.
Der Venezolaner zog sich in der 65. Minute bei einem unglücklichen Zusammenprall mit Luca Caldirola einen Kieferbruch zu und wurde nach seiner Auswechslung noch während des Spiels ins UKE in Hamburg gebracht. Noch am Abend wurde er operiert.

Wie lange Rincon ausfällt, kann erst nach der Operation gesagt werden, doch sicher ist, dass er die nächsten Wochen definitiv nicht zur Verfügung stehen wird.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH