offizielle Webseite

Bundesliga

27.02.2014 - 13:13 Uhr


Polak wieder voll dabei

Wolfsburg - VfL-Coach Dieter Hecking steht im Mittelfeld wieder eine Alternative mehr zur Verfügung. Jan Polak meldet sich nach seiner Verletzung im Sprunggelenk wieder zurück. Der Tscheche hat am Dienstag zum ersten Mal seit Ende November 2013 mit der Mannschaft trainiert. 

Der 32-Jährige selbst ist sehr froh nach so langer Wartezeit mit dem Team auf dem Rasen stehen zu können. Allerdings ist sich Polak bewusst, dass er seinen Platz in der Mannschaft erst wieder erkämpfen muss. Denn: Der VfL steht mit Platz 5 in der Tabelle gut da und ist sogar auf Tuchfühlung mit den Champions-League-Plätzen. "Natürlich ist der Konkurrenzkampf in Wolfsburg groß, aber ich werde nicht aufgeben", sagte Polak und macht damit eine Kampfansage.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH