offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

02.07.2013 - 11:45 Uhr


Pogatetz geht zum "Club"

Emanuel Pogatetz ist österrichischer Nationalspieler und blickt auf 65 Bundesliga-Spiele - in der kommenden Saison läuft er für den 1. FC Nürnberg auf

In der Winterpause der vergangenen Saison wurde Pogatetz vom VfL Wolfsburg an den Premier-League-Club West Ham United ausgeliehen

Der 30-Jährige, der in der Bundesliga auch schon für Hannover 96 spielte, nahm mit Österreich an der EM 2008 teil

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat Emanuel Pogatetz verpflichtet. Der Inneverteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg zu den Franken. Laut Medienberichten erhält der Österreicher einen Zwei-Jahres-Vertrag.
Am Dienstag wurde der 30-Jährige, der in der vergangenen Spielzeit vonden "Wölfen" an West Ham United nach England verliehen war, in Nürnberg zum Medizincheck erwartet.

Laut Trainer Michael Wiesinger passe Pogatetz "genau in unser Anforderungsprofil: Er ist heiß auf die Aufgabe bei uns, er wird die Mannschaftshierarchie stärken und Verantwortung übernehmen, auf dem Platz und in der Kabine."

Kommenden Mittwoch wird der "Club" Neuzugang Pogatetz um 12:30 Uhr offiziell vorstellen.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH