offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

23.10.2013 - 16:25 Uhr


Pander erneut im Pech

Hannover - Hannover 96 muss am Samstag im Duell mit 1899 Hoffenheim auf Linksverteidiger Christian Pander verzichten. Der 30-Jährige wird von Muskelproblemen im Oberschenkel gestoppt und wurde nach einer Untersuchung für einige Tage aus dem Training genommen. Wann Pander wieder zur Verfügung stehen wird, ist offen.
Am vergangenen Samstag war der frühere Nationalspieler nach einer Leistenoperation erstmals wieder in der Regionalliga-Mannschaft der 96er zum Einsatz gekommen (2:0 bei Victoria Hamburg), musste sich aber nach 45 Minuten auswechseln lassen. In der Bundesliga hat Pander in dieser Saison erst ein Spiel absolviert.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH