offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

28.10.2013 - 16:23 Uhr


Marcelo drei Spiele gesperrt

Hannover - Hannovers Innenverteidiger Marcelo ist vom DFB-Sportgericht nach seiner Roten Karte im Spiel gegen 1899 Hoffenheim für drei Spiele gesperrt worden. Bei der 1:4-Niederlage war der Stürmer wegen einer Beleidigung des Schiedsrichters in der 64. Minute von Schiedsrichter Tobias Stieler des Feldes verwiesen worden.
Marcelo fehlt Hannover 96 damit in den drei Nordduellen bei Werder Bremen, gegen Eintracht Braunschweig und beim Hamburger SV.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH