offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

04.07.2013 - 19:03 Uhr


Mainz geht auf Testspielreise

Mainz - Testspielreise statt Trainingslager - der 1. FSV Mainz 05 hält es in diesem Sommer wie im Winter und wird vom 24. bis 28. Juli in ein Kurztrainingslager mit Fokus auf den Testspielen absolvieren.
Die Profimannschaft reist am Mittwoch, 24. Juli nach Basel, um dort am selben Tag gegen den Schweizer Erstligisten und Champions-League- Teilnehmer FC Basel zu testen. Das Spiel wird um 19 Uhr angepfiffen.

Am nächsten Tag reist das Team um Thomas Tuchel weiter an den Genfer See, wo die 05er zwei weitere Testspiele gegen die französischen Erstligisten SC Bastia (Freitag, 26. Juli, Austragungsort und Anstoßzeit werden noch bekannt gegeben) und FC Evian Thonon Gaillard (Samstag, 27. Juli, Anstoß um 19 Uhr im Stade Joseph Moynat in Thonon) austragen werden. Am Sonntag, 28. Juli tritt der FSV die Rückreise nach Mainz an.

Neben diesen drei Testmatches in der Schweiz und in Frankreich hat der 1. FSV Mainz 05 ein weiteres Spiel festgelegt: Die 05er treten am Donnerstag, 18. Juli gegen den FC Groningen an, der in den Niederladen in der höchsten Spielklasse, der Ehrendivision, spielt. Der Austragungsort und die Anstoßzeit werden noch bekannt gegeben, das Spiel wird allerdings nicht in Mainz ausgetragen.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH